Weekend Getaway Wishlist

Wie einige von euch auf Instagram gesehen habe, war ich vor kurzem am Meer in Italien.

Es war nur für das Wochenende um Mal dem schlechten Wetter im Tessin zu entfliehen und endlich ein paar Tage unter der Sonne zu liegen.

Was ich als Mode Liebhaberin vor dem Abreisen natürlich am liebsten mache ist es zu packen!

Ich weiss, dass ich wahrscheinlich verrückt bin, aber ich liebe es Outfits vorzubereiten. Für jede Gelegenheit soll es das passende geben und natürlich wäre es für mich ein Traum, wenn ich bei jeder Reise in ein Laden rein gehen könnte und mir für die Tage alles kaufen was ich möchte um die perfekten Looks zu kreieren.

Leider ist das mir nicht möglich, aber mann kann ja träumen und sich inspirieren lassen oder?

Ich habe etwas beim Onlineshop von Albamoda.ch nachgestöbert und ein paar Outfits hergestellt wie ich sie gern für eine kurze Reise von zwei Tagen und einer Nacht kombinieren würde.

Wir alle warten ungeduldig auf den Sommer! Hier bei mir im Tessin kann man dem Wetter nicht vertrauen!

Die Meteo sagt es ist schön aber letztendlich regnet es wie verrückt, mal ist es heiss, mal kalt und langsam aber sicher habe ich genug davon!

Am liebsten würde man am Wochenende gern einfach irgendwo hinfahren wo es schön warm ist.

Ich wohne im Tessin und für uns gibt es verschiedene Ziele am Meer in Italien wo man schnell mit dem Auto hinkommt.

Wie gesagt, habe ich ein wenig Zeit auf dem Onlineshop von Alba Moda verbracht und dort ganz süsse Teile gefunden die mir eine riesige Lust auf ein kurzes Weekend Getaway am Meer gegeben haben.

Deswegen möchte ich mit euch die Looks teilen, die ich mir dort zusammengestellt habe.

Wenn wir am Wochenende wegfahren, fahren wir meistens sehr sehr früh los und kommen am nächsten Tag ganz spät wieder zurück. Somit verbringen wir 2 Tage und eine Nacht am Ort.

Am erstem Tag nach der Ankunft gehen wir wahrscheinlich schnell etwas essen, danach ab an den Strand bis wir dann am Abend irgendwo nahe am Wasser was essen und ein paar Cocktails trinken gehen.

Am zweitem Tag verbringen wir den Morgen meisten mit einer kleinen Besichtigung des Ortes, bleiben den Nachmittag am Strand und fahren danach wieder zurück nach Hause.

Ich hab mir deshalb gedacht, ich zeige euch ganz genau was ich während der Zeit tragen würde.

Hinreise

Für die Hinreise möchte ich immer was bequemes tragen. Daher passen perfekt ein paar Jeans, ein einfacher top und ein paar Sneakers, Sandalen oder was ihr gerne möchtet. Ich habe mich für ein paar coole Espadrille entschieden und eine grosse Handtasche wo ich auch mein Laptop, Foto und Video Kamera mitnehmen kann.

totally-carol-alba-moda-schweiz

Am Strand

Hierfür brauch ich nur mein Bikini und meine Flip Flops. In meiner Strandtasche befinden sich immer meine Sonnenbrille, ein Hut, und irgendetwas um mich abzudecken.

totally-carol-alba-moda-schweiz

Für den Abend

Am Abend gehen wir meistens zuerst zum Aperitif, dann suchen wir uns ein schönes Plätzchen zum Abendessen und danach trinken wir wieder was. Entweder am selbem Ort wo wir gegessen haben oder irgendwo wo es schön ruhig ist, am liebsten nahe am Meer. Bei diesen kurzen Getaways gehen wir eigentlich nie in eine Disco oder Ort an dem es zu Laut ist, denn wir möchten einfach relaxen.

Ich habe bei Alba Moda diese wunderschönen Glitzer High Heels gesehen und musste die einfach für dieses Outfit verwenden und habe es mit einem bequemen weissen Leinenkleid kombiniert, dazu eine kleine Clutch.

totally-carol-alba-moda-schweiz

Für den zweiten Tag

Am zweiten Tag möchte ich was schön sommerliches deswegen habe ich mich für dieses lange Kleid entschieden. Im Bild trägt das Model es normal aber ich bin mir sichern, dass man es off-shoulder tragen kann was ich auf jedem falls machen würde. Dazu ein paar silver Sandalen die schön unter dem Sonnenlicht glänzen. Ausserdem haben sie einen kleinen Absatz aber den finde ich perfekt da ich damit auch viel laufen kann.

Am Morgen gehen wir meistens etwas durch den Ort laufen und den Nachmittag vor der Abreise verbringen wir dann am Strand wieder im Bikini.

totally-carol-alba-moda-schweiz

Die Rückreise

Für die Fahrt möchte ich natürlich wieder was bequemes und um nicht ganz genau das selbe wie bei der Hinfahrt zu tragen, würde ich einfach ein andere T-Shirt verwenden als bei der Hinreise, der Rest bleibt gleich.

Um nicht einen Koffer mitnehmen zu müssen, hätte ich meine Elektronischen Sachen und meine Makeup-Bag in die Handtasche gepackt und den Rest in die Strandtasche. Bequem und leicht lest es sich am besten Reisen.totally-carol-alba-moda-schweiz

So meine lieben, ich hoffe dieser etwas andere Post hat euch gefallen und ich bin mir sicher, dass ihr ähnliche Stücke auch in eurem Kleiderschrank findet und euch etwas von diesem Post inspirieren lasst.

 

Hinreise

Röhrenjeans von Jette Joop/ Blusentop mit Volants von Alba Moda/ Espadrille mit Schnüren von Alba Moda/

Handtasche von Tamaris

Am Strand

Trägerbikini von Alba Moda/ Pareo von Alba Moda/ Infradito von Alba Moda/ Tasche von Curuba

Hut von Seeberger

Für den Abend

Leinenkleid von Alba Moda/ Pumps von Paco Gil/ Clutchvon Tamaris

Für den zweiten Tag

Strandkleid von Alba Moda/ Sandalette von Paco Gil

Die Rückreise

Shirt von Alba Moda 

 

Bilder

www.albamoda.ch

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *