NEXT TO NOTHING

Meine lieben, heute schreibe ich euch wiedermal einen Post über MAC Cosmetics.
Wie ihr wisst bin ich ein grosser Fan und ich bin mir sicher, dass viele von euch das auch sind.
Wir wissen alle, dass sie gute und sehr professionelle Produkte auf dem Markt bringen aber eine andere Eigenschaft von MAC die ich sehr liebe und schätze ist, dass sie sehr oft neue Produkte kreieren.
Sie haben bereits ein grosses Sortiment was natürlich super ist, aber dazu kommen immer neue Limited Editions oder einfach neue Produkte um das Sortiment zu erweitern und heute presätiere ich euch eine von diesen und zwar die neue Next to Nothing Edition…

totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

Nun, alle Instagram Addicts aufgepasst!!

Es gibt Personen die den perfekten Highlight finden, super beim Makeup auftragen sind oder ganz einfach, sie haben den perfekten Filter für eine perfekte, frische und glänzenden Haut gefunden.

Das wird dank MAC nicht mehr so aufwändig sein!

totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

Ich durfte ihre neue Kreationen direkt im MAC Store in Zürich ausprobieren und die wunderschöne Makeup Artistin Valeria Bonutto hat mir ein ganz schnellen, einfachen aber sehr klassischen Look hervorgezaubert.

totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

Der Look hat mir sehr gefallen und ich werde ab jetzt bestimmt öfters roten Lippenstift tragen.

totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerlandtotally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

Die Konsistenz des “Face Color” ist sehr angenehm und seidig. Ich trage es immer mit der Duo Sided Sponge auf die ich übrigens sehr sehr toll finde. Das Auftragen ist sehr leicht und geht sehr schnell.

totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

Das Produkt würde ich nicht als Foundation bezeichnen sondern mehr als Face Color wie es MAC auch bereits nennt, denn es versteckt dich nicht unter einer Schicht wie das eine normale Foundation machen würde, sonder es verleiht deiner Haut einfach eine Farbebenheit. Das beste an dem Produkt ist aber, dass es der Haut einen natürlichen Glow gibt und zwar genau an den Stellen an dem mann Highlight auftragen würde.

totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

Deswegen auch der Name Next to Nothing!

Mann würde denken du hast entweder eine perfekte Haut oder einfach die beste Cover Foundation gefunden und jedoch sieht alles natürlich aus, als hättest du gar kein Makeup drauf und das ist genau das tolle daran!

Es korrigiert die kleinen stellen mit denen man sich vielleicht nicht wohl fühlt und gibt einen den perfekten Glow. Ich liebe das vor allem im Sommer da ich nicht gerne Makeup trage aber machmal muss das sein wenn ihr wisst was ich meine 🙂

Oder ganz einfach am morgen vor der Arbeit wo ich weder Zeit noch Lust habe mich zu schminken.

totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

Falls ihr aber wirklich ein Porzellan Gesicht haben möchtet, dann würde ich euch folgendes raten was ich bereits bei mir versucht habe.

Ihr trägt eure normale Pflege vor dem Makeup aufs Gesicht, dann etwas vom Next to Nothing Face Color, danach eure Foundation. Den schnellen Look einfach mit etwas Rouge auffärben und das war’s. Um alles zu blenden benutze ich doch eine kleine Schicht des Next to Nothing und trage sie mit der Sponge auf das ganze Gesicht. Das gibt noch den letzten Touch und Glow.

totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

Before | only with Next to Nothing | finished Look

Ihr könnt für einen dramatischeren Look noch was konturen oder für mehr Cover Concealer auftragen und darüber dan das Next to Nothing Face Color. Einfach, schnell, perfekt und ohne Filter! Ready to rock your Selfies!

 

 

BILDER:

Eliane Ozorio – GLOW BEAUTY BLOG
totally-carol-mac-cosmetics-next-to-nothing-switzerland

One thought on “NEXT TO NOTHING

  1. Pingback: A Day With Eliane

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.